Planet Fitness hat seitdem eine offizielle Erklärung zu diesem Thema abgegeben, in der die eingefrorene Mitgliedschaftspolitik bestätigt wird und den Mitgliedern auch Zugang zu Online-Inhalten angeboten wird, einschließlich täglicher Facebook Live Workouts, die von “Trainern und speziellen Gästen” durchgeführt werden. Ihr Fitnessstudio sollte Ihnen die Kündigung Ihres Vertrages mitteilen, wenn Sie eine schwere Verletzung oder Krankheit haben, die Sie am Training hindert. Ich spreche mit ihm vor ein paar Tagen und es stellt sich heraus, dass, wenn er versuchte zu stornieren, wurde ihm gesagt, dass, da der Vertrag in meinem Namen war ich die Person, die es tun musste… und dann vergaß er, es mir bis vor kurzem zu sagen. Gute Absichten sind schön und alle, aber die Unterzeichnung eines Fitness-Studio-Vertrag für ein Jahr oder länger, wenn Sie wahrscheinlich aufhören, die Teilnahme ist ernsthaft eine Verschwendung von Bargeld. Diese Verträge sind auch sehr schwer zu bekommen – also denken Sie nicht, dass Sie einfach Ihre Meinung ändern können, wenn Sie nach sechs Wochen gehen – Sie sind feststecken, für das ganze Jahr zu bezahlen. JOHNSON CITY, Tenn. (WJHL) – Planet Fitness hat die Initiative ergriffen, um seinen Mitgliedern etwas Geld zu sparen, während der Besuch von Fitnessstudios landesweit eingestellt wurde. Leider habe ich kurz danach meinen Job (und meine Krankenversicherung) verloren. mein Kumpel, der für alles bezahlte (und seine Karte war diejenige auf dem Vertrag), sagte, er würde sich darum kümmern, die Mitgliedschaft im Fitnessstudio für mich zu kündigen, wegen all der Sachen, die ich auf meinem Teller hatte. Planet Fitness gab am Freitag auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass alle Mitgliedschaften vorübergehend eingefroren wurden und die Mitglieder während der Schließungen nicht belastet würden. Ihr Fitnessstudio sollte Ihnen die Kündigung Ihres Vertrags ermöglichen, wenn Sie eine Änderung der Umstände hatten, die bedeutet, dass Sie sich die monatlichen Zahlungen nicht leisten können.

Es müsste etwas Bedeutendes sein, z.B. dass Sie Ihren Job verloren haben oder sich plötzlich in einer Menge Schulden wiedergefunden haben. Sie benötigen Beweise, um dies in Ihrem Fitnessstudio zu beweisen. Wenn Ihr Vertrag vor dem 1. Oktober 2015 begonnen hat, sollten Sie Folgendes sagen (oder es schriftlich sagen): Es gibt eine wichtige Warnung hier: Wenn ein Fitnessstudio in finanziellen Schwierigkeiten ist und Ihr Vertrag keine Kündigung aufgrund vorübergehender Schließungen zulässt (wiederum verlangen einige Staaten dies), besteht die Möglichkeit, dass das Fitnessstudio Ihre unbezahlten Rechnungen an einen Inkassounternehmen verkauft. , sagte Pridgen in einer E-Mail. Wenn dies geschieht, sollten Sie bereit sein, sich zu zeigen und zu argumentieren, dass die Turnhalle nicht die im Vertrag beschriebenen Dienstleistungen erbringt. Die Vertragsbedingungen könnten unfair sein, wenn sie zum Beispiel: Viele Fitnessstudios in der Schweiz verlängern die Mitgliedschaft am Ende der Laufzeit automatisch. Wenn dies bei vertragsgemäßem Vertrag offensichtlich war und nicht in Vertragsklauseln verborgen war, dann ist dies auch legal. Zahlungen stoppen: Wenn das Fitnessstudio nicht reagiert und Sie wirklich das Geld benötigen, das Auf ihrer Kreditkarte belastet oder von Ihrem Konto abgehoben wird, können Sie die Zahlung stoppen, sagt Dee Pridgen, ein pensionierter Juraprofessor von der University of Wyoming, der in Verbraucherschutz und Vertragsrecht lehrte. Für Autopay auf einer Kreditkarte, sollten Sie Ihr Kreditkartenunternehmen kontaktieren und das Unternehmen anweisen, die automatische Zahlung zu stoppen. Haben Sie das Angebot aus einem früheren Kontoauszug bereit, so dass Sie dem Kreditkartenunternehmen den genauen Namen des Fitnessstudios auf Ihren Kontoauszügen und dem Datum, an dem Zahlungen beendet werden sollten, mitteilen können.

Wenn die Zahlungen direkt von einem Bankkonto abgezogen werden, dann teilen Sie Ihrer Bank mit, dass Sie die Autorisierung widerrufen. Die GFPB hat hier Leitlinien dazu. Es ist möglich, dass die Vertragsbedingungen, die mit Dertorito handeln, unfair sind. Wenn dies der Fall ist, sind diese Bedingungen möglicherweise nicht rechtsverbindlich, also sollten Sie versuchen, das Fitnessstudio zu bekommen, damit Sie abbrechen können. Viele Fitnessanbieter verlängern die Vertragslaufzeit jährlich. Dies muss ausdrücklich angegeben werden (z.B. Fettdruck im Angebot). Wenn die automatische Erweiterung nur in der AGB ausgeblendet ist, ist dies nicht legal. In einigen Fällen ist es auch möglich, den Vertrag innerhalb der Vertragslaufzeit zu kündigen, z.B.